Blogs

Verwenden Sie Störsender, um die Kontrolle über das Klassenzimmer zurückzugewinnen

on September 22 at 06:46 AM

Vor kurzem wurde ein Bericht über das neue Phänomen des „Cyber-Mobbing“ veröffentlicht, in dem Schüler während des Unterrichts andere elektronisch durch Textnachrichten und soziale Netzwerke folterten. Dies erklärt einen weiteren Grund, warum Lehrer auf die Verwendung von Mobiltelefonen im Klassenzimmer achten sollten und warum viele Menschen mobile Störsender für gps verwenden, um die Kontrolle über den Klassenraum zurückzugewinnen.
Laut britischen Medienberichten hat Nissan am 3. Mai eine spezielle Signalabschirmungsbox auf den Markt gebracht, um Ablenkungen durch den Fahrer zu vermeiden. Die Waffe soll in zukünftigen Modellen zum Einsatz kommen, wodurch die Störungen durch Mobiltelefone stark reduziert werden. Diese Waffe, die Nissan als "Handy-Signal-Störsender" bezeichnet, erschien erstmals beim Nissan Juke Small Crossover. Neben dem Armlehnenfach des Autositzes ist ein „Faradayscher Käfig“ platziert, der alle Handysignale, Bluetooth und WLAN komplett abschirmen kann. Wenn der Fahrer das Mobiltelefon in dieses Fach legt, erhält der Fahrer kein Signal, wodurch das Sicherheitsrisiko durch die Verwendung des Mobiltelefons während der Fahrt beseitigt wird.

In-One Störsender
Um den gleichen Effekt zu erzielen, muss der Besitzer natürlich nur das Telefon ausschalten. Nissan sagte jedoch, dass das ursprüngliche Design des Störsender für handy darin bestand, den Fahrern eine Wahl zu geben, ohne das Telefon während der Fahrt ausschalten zu müssen. RAC-Daten bieten starke Unterstützung für Nissans Ansatz. Daten zeigen, dass die Zahl der Autofahrer, die beim Autofahren Mobiltelefone benutzen, von 8 % im Jahr 2014 auf 31 % im letzten Jahr gestiegen ist. Handystörungen während der Fahrt beschränken sich nicht mehr auf das Senden und Empfangen von Textnachrichten oder das Beantworten von Anrufen.
Die Fragen vieler Leute beziehen sich tatsächlich auf die Bluetooth-Technologie und warum jemand diese nützliche Funktion blockieren muss. Es gibt viele Leute draußen, die Dateien über Bluetooth übertragen, was nichts Schlimmes ist. Ob Sie es glauben oder nicht, diese Technologie läuft mit 2,4 GHz. Daher ist es wichtig zu wissen, dass auch drahtlose Netzwerke die gleichen Frequenzen verwenden.
Grundsätzlich ist diese Art von Frequenz sehr gut geeignet, um Daten zwischen zwei WiFi Störsender zu übertragen, und in den meisten Fällen werden diese beiden Geräte zum Betrug verwendet. Daher ist es wirklich gut, etwas über diese Art von Technologie zu wissen. Wenn Sie das sogenannte Bluetooth blockieren möchten, müssen Sie wissen, wie es geht – am einfachsten ist es, Bluetooth zu verwenden, um das Gerät zu stören. Dies hat den Vorteil, dass Bluetooth Zapper eine gute Investition sind, denn wie bereits erwähnt, ist es wichtig zu wissen, dass sie mit 2,4 GHz arbeiten. Wenn Sie also einen dieser WLAN-Störsender erhalten, können Sie ihn als Dual-Störsender verwenden, da dieser nicht nur Bluetooth, sondern auch WLAN blockiert.
Ein guter Bluetooth/Wi-Fi-Störsender drohne ist eigentlich nicht teuer, denn er hilft tatsächlich dabei, zwei heute sehr beliebte Signale zu stören. Bisher scheinen beide Verbindungsarten nicht nur beliebt, sondern auch gefährlich zu sein. Zuallererst ist es erwähnenswert, dass Bluetooth weit verbreitet ist, um in mobile Geräte wie Smartphones, Tablets und sogar Laptops einzudringen. Bevor Smartphones populär wurden, waren solche Hacking-Angriffe nicht üblich. Ich denke, Sie werden mir zustimmen, dass diese Mobilgeräte viele sensible Informationen über uns enthalten.

Comments (0)