Blogs

Verwenden Sie Störsender, um zu verhindern, dass Ihre Daten geteilt werden

on June 29 at 12:46 PM

Für die Sicherheit des Systems selbst sollten Sie wissen, dass es nicht die beste Wahl ist, sich auf eine drahtlose Videoüberwachung zu verlassen, da die Sicherheit im Vergleich zu einer kabelgebundenen Videoüberwachung immer geringer ist. Der Grund dafür ist, dass jedes von Funkwellen gesendete Signal abgeschirmt werden kann und ein einfacher 2,4-GHz-Tragbare Störsender das Signal von diesen drahtlosen Kameras zum zentralen Empfänger abschirmen kann. Daher empfehlen wir immer, ein kabelgebundenes System für die Überwachung und Sicherheit zu Hause zu verwenden. Der Prototyp dieses neuen Navigationschips wurde hergestellt und kann innerhalb weniger Jahre in Smartphones eingebaut werden. Aufgrund seines geringen Energieverbrauchs und seiner hohen Autonomie ist es sehr nützlich für Krankenhäuser und Feuerwehren und für unbegründete Ortung. Es sollte auch erwähnt werden, dass das System Fehler macht, wenn Sie die GPS-Kalibrierung für längere Zeit nicht durchführen, sodass Sie die Verfolgung des neuen Systems vermeiden können, indem Sie eine Weile in Innenräumen bleiben. Sie können die gleichen Ergebnisse auch mit Störsendern in verschiedenen Abdeckungsbereichen erzielen.

 12 Antennen Hochleistung Tragbare jammer
Das drahtlose Überwachungssystem ist sehr gut, weil es wirklich einfach überwacht werden kann. Sie müssen nicht viele Kabel im Haus verlegen, da alle Kameras über Funk mit dem Empfänger verbunden werden können und seine Reichweite bis zu 150 Meter betragen kann. Das einzige Problem hierbei ist, dass sie die 2,4-GHz-Frequenz für Wi-Fi und Bluetooth verwenden. Noch wichtiger ist, dass die WLAN-Frequenz anfällig für Hackerangriffe und das Abfangen ist. Unser WiFi Störsender ist ein sehr effektives Netzwerkschutz-Tool. Darüber hinaus können Sie mit einer speziellen App auf alle Kameras zugreifen, die auf Ihrem iPhone, iPad oder Android-Smartphone installiert sind. Dies macht Uniden Guardian zu einem sehr coolen drahtlosen Überwachungssystem. Sie sollten jedoch vorsichtig sein und diese Apps nur im App Store installieren, da App-Drittanbieter Ihr Gerät mit mobilen Viren infizieren können.
In diesem Fall ist es am besten, das Gerät nicht zu verwenden oder es mit einem GPS Störsender zu verwenden. Dies stellt sicher, dass selbst wenn Ihr Telefon oder Tablet gehackt wird, niemand es verwenden kann, um Ihr Auto zu entführen. Da Wi-Fi und Bluetooth beim Smartphone-Hacking weit verbreitet sind, kann diese einfache Maßnahme auch Ihr Smartphone und alle darin enthaltenen Daten schützen. Um sicherzustellen, dass Sie niemand überwacht, empfehlen wir Ihnen, alle drahtlosen Netzwerke um Sie herum zu blockieren. Dazu benötigen Sie einige unserer Geräte, solange Sie diese nur vorübergehend benötigen, empfehle ich Ihnen, ein tragbares WLAN-Störgerät zu verwenden. Es wird die Sicherheit von 15 Metern (50 Fuß um Sie herum gewährleisten.

16 Antennen
Wenn Sie jedoch sicherstellen möchten, dass Ihr Gerät zu 100% sicher ist, können Sie versuchen, das NFC-Modul auszuschalten oder unser dediziertes GSM Störsender verwenden. Dies verhindert definitiv alle Hackerversuche, die auf der Ausnutzung der Schwachstelle basieren. Wenn Sie möchten, dass das Gerät Ihre persönlichen Daten nicht mehr weitergibt, sollten Sie seine Wi-Fi-Verbindung handhaben. Es verwendet die 2,4-GHz-Frequenz, um sich über WLAN mit dem lokalen Netzwerk zu verbinden. In diesem Fall können Sie nur vorschlagen, die Wi-Fi-Verbindung zu blockieren. Das Problem ist, dass, wenn Sie den WLAN-Router nur während der Nutzung der Waage ausschalten, die Daten gespeichert und beim Verbindungsaufbau übertragen werden. Der beste Weg ist, unser WLAN-Störsendergerät zu verwenden. Dadurch wird definitiv verhindert, dass die Smart-Waage FitBit Aria Wi-Fi Ihre persönlichen Daten teilt.

Comments (0)